Drum Notes „Summer of ’69“ – Bryan Adams

Hallo Drum-Freunde…

Geschrieben wurde der Song 1985 von Bryan Adams und Jim Vallance und auf dem Album „Reckless“ veröffentlicht. Im Lied erinnert sich der Ich-Erzähler der Gegenwart an seine Jugendzeit, als er sich seine erste Gitarre kaufte, seine erste Band gründete und die Liebe zu seiner Freundin entdeckte. Nach der Aussage im Lied stellt dies die beste Zeit seines Lebens dar, in die er vorbehaltlos zurückkehren würde, wenn er es könnte. Angesprochen werden also alle Zuhörer mit ähnlich positiven Jugenderinnerungen an…

2001 bestätigte Bryan Adams dass der Text überhaupt nicht authentisch sei. Bryan Adams selbst war im Sommer 1969 schließlich gerade erst neun Jahre alt. Die Textstelle „Jimmy quit/Jody got married“ erinnert an zwei ehemalige Bandkollegen. Gemeint sind Schlagzeuger Jim Wesley, der 1981 aus der Band ausstieg, da er überzeugt war, als Teppichverkäufer mehr Geld zu verdienen, und Jody Perpick, der als Tourneemanager und Tontechniker weiter für Bryan Adams aktiv ist.

Im Sommer 1985 war der Song in den USA ein riesiger Erfolg aber im Rest der Welt nur mäßig erfolgreich. Über die Jahre erreichte es eine weltweite Bekanntheit und entwickelte sich zu einem von Bryan  Adams populärsten Stücken und ist mittlerweile ein echter „Party-Hit“…

Hi drum-friends…

The song was written in 1985 by Bryan Adams and Jim Vallance and published on the album record „Reckless„. Using first person the storyteller remembers his young days when he bought his first guitar, established his first band and discovered his first love… According to the lyrics this was the best time of his life, a time he would return to without any reservation – if he could do so… This is addresses to all listeners with similar positive memories of the early days…

In 2001 Bryan Adams confirmed that the text is not authentic at all… At the said summer in 1969 Bryan Adams was just 9 years old… too young for such experiences! The text passage „Jimmy quit/Jody got married“ brings two former band members into mind. Obviously drummer Jim Wesley is meant – who left the band in 1981 to become a more financially successful carpet dealer – and Jody Perpick who is still active as tour manager and sound engineer for Bryan Adams.

The record was a very big success in the summer of 1985 in the USA but in the rest of the world it had only some moderate success. However over the years the song became more and more popular worldwide and developed to one of Bryan Adams most popular songs and is meanwhile a real party hit and head banger…

Bryan Adams – Summer of 69 – Drum-Notes – page 1
Bryan Adams – Summer of 69 – Drum-Notes – page 2
MUSESCORE Drum Notation – excerpt –